Teil 2 des Langzeitprojektes: Sanierung der Schilder am Baumlehrpfad zwischen Arnstadt und Holzhausen geht in die nächste Runde

Wer den Radweg zwischen Arnstadt und Holzhausen nutzt wird bemerken, dass er zu beiden Seiten mit unterschiedlichsten Baumarten bepflanzt wurde. Jeder Baum ist dabei beschildert; und man kann so Pflanzen kennenlernen, die in dieser Konstellation niemals in einem typischen Wald zu finden sind. Leider sind die verwendeten Schilder durch Verwitterung zum Teil kaum noch lesbar.

Genau an diesem Punkt greift ein Projekt unserer Schule an. Seit 2 Jahren nehmen Schüler der jeweiligen BVJ-Sprachen-Klasse an einem Projekt teil, welches sich zum Ziel gesetzt hat, den Lehrpfad nach und nach mit einer intakten Beschilderung zu versehen. Das Projekt ist mit der Abteilung Tiefbau der Arnstädter Stadtverwaltung abgesprochen. Jeder beteiligte Schüler ist bei der Aktion für ein Schild verantwortlich und demontiert, bearbeitet und befestigt es wieder an „seinem“ Baum. Die Arbeiten, die im Holz-Praxis Unterricht durchgeführt werden, umfassen dabei Arbeitsschritte wie das Entfernen alter Farbe, das Fräsen/Stemmen neuer Buchstaben, das Ausbessern von defekten Holzstellen bzw. Streichen und Lasieren des Holzes. Und ganz nebenbei lernen die Schüler Baumarten wie die „Eberesche“, die „Mehlbeere“ oder die „Rosskastanie“ kennen.

Danke an die Stadtverwaltung für diese Möglichkeit und an den verantwortlichen Lehrer, Herrn Augner, für Idee, Planung und Umsetzung des Projektes.

Alle Fotos: Jens Börmke

Kontakt Ilmenau

Am Ehrenberg 1
98693 Ilmenau
Telefon: 03677 64570
Telefax: 03677 645728
E-Mail:
info@sbsz-arn-ilm.de

Kontakt Arnstadt

Karl-Liebknecht-Str. 27
99310 Arnstadt
Telefon: 03628 56280
Telefax: 03628 562829
E-Mail:
info@sbsz-arn-ilm.de